Archive

Spionage auf hohem Niveau

Lange ist es her, als die Wolfsstufe der Pfadi Bubenberg zusammen mit der Pfadi Gallispitz in den Walliser Bergen ihr Sommerlager 2020 durchführte.

Viele Videoschnittstunden und ein Jahr später, lasst sich das Resultat aus den stundenlagen Dreharbeiten sehen:
Ein Spionagefilm in den Walliser Bergen.

Schnitt, Regie und Kamera by Sueno und Lazy

Ein Pfingstlager trotz Lockdown

Alle Pfadis in der Schweiz mussten aufgrund der aktuellen Lage ihr Pfingstlager absagen. Dies heisst aber nicht das es kein Pfingstlager gibt!

Ein Hilferuf des BAV

Das Bundesamt für Virologie benötigt dringend Hilfe bei der Bekämpfung des „Heineken-Virus“. Diesen Hilferuf hat die Pfadi Bubenberg und Dunant gehört und forscht nun von Zuhause aus an einer Lösung dieses Virus zu bekämpfen.

Alle weiteren Informationen und Impressionen findet ihr auf der „Website“ des Bundesamtes für Virologie:

#Homescouting

„Bubengram“ statt Aktivität

Die Meute Rudenz und Sioni bekam eine Nachricht von Willy Wonka. Die Schokoladenfabrik von ihm schreibt momentan tiefrote Zahlen, da sie aufgrund der Krise zumachen musste.

Nun hat er zusammen mit den Leitern von Rudenz & Sioni eine Website entwickelt, auf der die Kinder ihre Erfahrungen teilen und an Challenges Teilnehmen können. Mit der „unsichtbaren Werbung“ auf der Website kann Willy Wonka seine Firma vor dem Konkurs bewahren.

Der Doppelmord

Ein Film der Meute Rudenz & Sioni

Der berühmte Regisseur Keven Sting, nicht zu verwechseln mit dem Schriftsteller Stephen King, kam Ende Oktober mit einer Bitte zur Pfadi Bubenberg:

Da gute Schauspieler und Regisseure in der Filmindustrie mangelhaft sind, hofft er, mit den kreativen Pfadfindern den Mangel zu beseitigen.

Da gute Schauspieler und Regisseure in der Filmindustrie mangelhaft sind, hofft er, mit den kreativen Pfadfindern den Mangel zu beseitigen.
Zusammen mit ihm und seiner Filmcrew erfinden wir spielerisch eine Storyline, die dann von Keven und den Pfadileitern ausgeschrieben wurde. Danach wurde das Ganze verfilmt.

Die Outtakes

Natürlich entstehen, wie bei jedem Film, auch viele lustige Aufnahmen: