Archive

Abschied aus der Abteilungsleitung

Am 12. September habe ich die Abteilungsleitung an Spike und Relaxo übergeben. Ich tue dies mit schwerem Herzen, jedoch bin ich zuversichtlich, dass die beiden das hervorragend machen werden. Ich habe mich nach nun bald 3 Jahren in der Abteilungsleitung dazu entschieden, weil ich es an der Zeit fand für frischen Wind. Ich werde natürlich immer noch in Kontakt bleiben mit der Abteilungsleitung und bis in den Januar die Pionierstufe leiten, danach werde ich ins Militär gehen müssen. Ich kann über meine Zeit als Abteilungsleiter immer mit einem lächeln zurückschauen und das unteranderem auch dank euch. Ich möchte mich für diese schöne Zeit bedanken.

Mit Pfadi Gruss

Schlumpf

WICHTIG Pfadischnuppertag

Hallo Zusammen,

Leider wurden wir vom Pfadi Bund Schweiz und von der Pfadi Region Zürich aufgefordert den Pfadischnuppertag abzusagen, weil wir uns an die Entscheidung des Bundesrats halten müssen. Wir bitten Euch um Entschuldigung.

Da wir nicht sicherstellen können, dass sich niemand mit dem Coronavirus (COVID-19) anstecken wird, wird die Pfadi bis auf weiteres ausfallen. Bei Änderungen werdet ihr sofort informiert.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne unter info[ät]pfadibubenberg[punkt]ch melden.

Freundliche Grüsse

Die Abteilungsleitung

Pfadi Schnuppertag

Herzlich willkommen auf unserer Website!

Falls Ihr Kind gerne die Pfadi kennenlernen möchte, ist es am 14. März ganz herzlich willkommen. Hier eine kleine Übersicht wo Sie die Informationen zum Treffpunkt der verschiedenen Gruppen finden:

Um zu den Samstagnachmittags Aktivitäten zu gelangen gehen Sie auf „Anschlagskasten“. Dort können Sie dann eine der folgenden Gruppen auswählen.

Gruppen in Elsau:

-Meute Winkelried (6-11 Jahre)

-Trupp Klingsor (12-15 Jahre)

Gruppen in Winterthur:

– Meute Rudenz&Sioni (6-11 Jahre)

– Trupp Lohengrin (12-15 Jahre)

Wir würden uns über neue Gesichter freuen!

Bei Fragen oder anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter: info[at]pfadibubenberg.ch

Das Leitungsteam der Abteilung Bubenberg.

Neue Ringverteilung + Neue Badges

Liebe Mitglieder der Abteilung Bubenberg, Liede Eltern

Ich möchte euch mitteilen, dass sich in diesem Jahr die Ringe der Pfadiregion Winterthur veräntert haben. Die Pfadiregion Winterthur hat sich in viele kleinere Ringe aufgeteilt, um effizienter auf Probleme einzugehen. Eine lange Zeit waren wir mit der Pfadi Dunant und der Pfadi Eschenberg in einem Ring, dies hat sich nun aber geändert, da ein Ring aufgelöst wurde. Dadurch wurden die Ringe neu verteilt und umbenannt. Anfangs Jahr hatten wir das erste mal im neuen Ring einen Anlass mit den neuen Abteilungen. Dort wurde den Teilnehmern aufgezeigt, dass wir nun Vier Abteilungen in unserem Ring sind und unser Ring nun nicht mehr Antares sondern Lynx heisst. Lynx ist ein Sternbild und entspricht der Voraussetzung der Pfadiregion Winterthur. Unser Ring besteht aus den Abteilungen: Bubenberg, Eschenberg, Elgg und Diviko. Heute an der Ringkochkonkurenz wurde ein weiterer Anlass in dieser Konstelation durchgeführt, trotz schlechtem Wetter hat es wie immer spass gemacht. Ausserdem wurden heute neue Badges verteilt die auf das Pfadihemd genäht werden sollten. Die Positionierung dieses Badges sollte auf einem der beiden Oberarme sein.

Falls Ihr Kind noch kein Pfadihemd besitzt oder kein Foulard unserer Abteilung besitzt, dann könnt ihr das bei Hajk bestellen. Für das Foulard könnt ihr euch bei mir unter schlumpf(at)pfadibubenberg.ch melden. Am besten schreiben sie in den Betreff den Namen des Kindes und Foulard.

Wir wünsche euch noch einen schönen und erholsamen Sonntag

Freundliche Grüsse

Euer Leitungsteam

Link für das Pfadihemd: https://www.hajk.ch/de/uniformhemd-pfadi-langarm
oder für kurzärmlige : https://www.hajk.ch/de/uniformhemd-pfadi-kurzarm

Update Bilder

Hallo Zusammen

Wir haben auf unserer Homepage eine kleine Erweiterung gemacht im Bereich der Bilder. Es gibt neuerdings den Ordner „Samstagsaktivität“, dort laden wir ab und an Bilder von den Aktivitäten hoch, damit wir euch noch einen besseren Einblick geben können.