Steps-Prüfungen 2022

Diesen Samstag finden für die Pfadistufe wieder die Steps-Prüfungen (ehemals JP-P-OP Prüfungen) statt.
Während den Jahren in der Pfadistufe entwickeln sich die Pfadis von Kindern zu Jugendlichen und lernen in dieser Zeit sehr viel Neues dazu. Aus diesem Grund haben sie die Möglichkeit, ihr Können im Bereich Pfaditechnik unter Beweis zu stellen und sich so weitere Abzeichen für ihre Pfadihemd zu verdienen. Die Steps umfassen drei Etappen, welche zusammen mit den Wanderungen (im Frühling) auf die Pfadistufenzeit verteilt sind und die Abzeichen ergeben.

Dieses Jahr finden die Steps wieder zusammen mit der Pfadi Eschenberg im Pfadiheim Breite statt. Die Start-Zeiten unterscheiden sich je nach der zu absolvierenden Prüfung:

OP: 13:00
P: 13:15
JP: 13:30

Es kann frei entschieden werden, welche Prüfung absolviert wird. Der Schwierigkeitsgrad ist aufsteigend JP->P->OP. Das Abzeichen bekommt man, wenn man die Prüfung bestanden, und die zugehörige Wanderung im Frühling gemacht hat (JP=20Km, P=35Km, OP=50Km).

Die jeweiligen Anforderungen und Unterlagen zur Prüfung könnt ihr hier herunterladen:

JP-Anforderungen
P-Anforderungen
OP-Anforderungen
Ergänzix (Trupprufe der Pfadi Eschenberg können logischerweise Ignoriert werden)

Um besser Planen zu können, müsst ihr euch für die Prüfung anmelden. Dies geschieht über das Online-Formular: https://forms.gle/5Qoidrz2fXy2dwYz7

Was ihr mitnehmen müsst, findet ihr im Anschlagskasten.

Wir freuen uns auf euch! 🙂